Die Schreibtrainerin - Logo

Romanwerkstatt

Neuer Schreibkurs: Projektwerkstatt für Romane

In der Romanwerkstatt werden Romane auf den Prüfstand gestellt (Foto: ©fotomek / fotolia.de).

Neu im Programm ist der Schreibkurs “Romanwerkstatt“. Er richtet sich an erfahrene AutorInnen, die eigene Projekte auf den Prüfstand stellen möchten – auf der Suche nach Schwachstellen, Verbesserungspotenzial und Entwicklungsmöglichkeiten. In der Romanwerkstatt können Romane in jedem Stadium der Entwicklung vorgestellt und diskutiert werden. Konstruktives und fundiertes Feedback unterstützt die AutorInnen darin, ihre Romanprojekte weiterzuentwickeln.

Die Romanwerkstatt ist geeignet für AutorInnen, die bereits Romane geplant und zumindest in Teilen geschrieben haben. Teilnahmevoraussetzung ist ein Romanprojekt, das vor Beginn des Workshops mit Exposee und Leseprobe eingereicht wird. Die TeilnehmerInnen sind verpflichtet, über die Projekte anderer Stillschweigen zu bewahren. Hier gibts weitere Informationen zur Romanwerkstatt. Und hier findet sich eine Übersicht über alle meine Schreibkurse zum Kreativen Schreiben.

Dr. Anette Huesmann ist Autorin, Dozentin für Kreatives Schreiben und Sprachwissenschaftlerin. Sie leitet Workshops zum Kreativen Schreiben, schreibt Bücher und berät (angehende) AutorInnen. Hier finden Sie die aktuellen Schreibkurse und hier erfahren Sie mehr über ihr Beratungsangebot.
  1. Béatrice Tétaz Antworten

    Herzlichen Dank für die ausführliche Zusammenstellung.

    Kleine Frage geben Sie Schreibkurse auch via Skype?

    • Die Schreibtrainerin Antworten

      Ja, meine Schreibwerkstatt gibt es auch Online: Die Lektionen schicke ich per Post und die Schreibaufgaben können in aller Ruhe zu Hause gelöst werden. Per Skype oder am Telefon gebe ich dann Feedback zu den geschriebenen Texten.

Beitrag kommentieren

*