Die Schreibtrainerin - Logo

Effizient schreiben

Schreibkurs Effizient schreibenIn Beruf und Privatleben sind oft umfangreiche Texte zu erstellen: Präsentationen, Berichte, Hausarbeiten, Abschlussarbeiten, Anträge oder auch Fachbücher. Je nach Herangehensweise können größere Schreibprojekte in relativ kurzer Zeit abgeschlossen werden oder ziehen sich über Jahre. In diesem Seminar wird vermittelt, wie sich umfangreiche Schreibprojekte effizient bewältigen lassen, ohne Qualität einzubüßen.

Mit professionellem Handwerkszeug kann man beim Schreiben längerer Texte Zeit und Energie sparen. Wir werden uns mit allen hierfür relevanten Themen beschäftigen: Wie man Schreibblockaden vermeidet, strukturiert plant, den roten Faden nicht verliert, stringent die Inhalte ausarbeitet und effizient schreibt. Das Ziel ist zu lernen, wie man einen qualitativ hochwertigen Text mit möglichst geringem Aufwand erstellt.

Kompaktworkshop
Das Seminar „Effizient schreiben“ ist ein Kompaktworkshop mit einem abwechslungsreichen Mix an Theorie und Praxis. Beispiele, Analysen und Diskussionen helfen, das Wissen zu vertiefen und zu festigen.

Die Workshop-Leiterin
Dr. Anette Huesmann – ich bin Buchautorin, Journalistin und Schreibtrainerin. Seit 2011 leite ich Workshops zum Kreativen Schreiben und seit 2013 bin ich Lehrbeauftragte für Kreatives Schreiben an der Universität Mannheim. Mehr über mich und meine Bücher finden Sie hier: das Profil von Dr. Anette Huesmann. Mehr über meine Arbeit als Wissenschaftsjournalistin ist hier nachzulesen: www.gesundheitstexte.de.

Preis
Der Workshop erstreckt sich über zwei Tage und kostet 350 Euro. Die Anzahl der TeilnehmerInnen ist begrenzt auf maximal 12 Personen. Der Kurs findet statt ab 5 Personen. Im Preis enthalten ist ein Skript, außerdem Getränke, Obst und Kekse. Kurszeiten: 10.00 bis 17.00 Uhr (inkl. eine Stunde Mittagspause).


Inhalte und Ablauf

Ziel des Workshops ist es, Verbesserungspotenzial im Schreibprozess aufzuspüren. Da jeder Mensch ganz individuelle Stärken und Schwächen hat, beschäftigen wir uns im Laufe der zwei Tage intensiv mit allen Phasen des Schreibprozesses. Dabei erläutere ich jeden einzelnen Schritt und gebe Tipps, wie man alle Phasen in den Griff bekommt.

Im Kurs vermittle ich erprobtes Praxiswissen verbunden mit Exkursen zu Kreativitätstechniken und zu wissenschaftlichen Erkenntnissen der Sprachwissenschaft und der Hirnforschung. Es bleibt ausreichend Zeit für Schreibübungen, persönliches Feedback und Einzelgespräche.

1. Tag

10.00 – 12.00 Uhr
Mehr Struktur – weniger Arbeit

  • Die wichtigsten Kommunikationsziele
  • Unterschiedliche Texte für unterschiedliche Medien
  • Die Bedürfnisse der Zielgruppe
  • Vorgaben und Erwartungen
  • Umfang und Informationstiefe

 

12.00 – 13.00 Uhr
Schreibübung: Kurze Sachtexte schreiben mit klarem Kommunikationsziel. Anschließend Feedbackrunde.

14.00 – 15.30 Uhr
Projektmanagement Text – von der Idee zur Struktur in fünf Schritten.

  • Ideen sammeln und auswählen (Exkurs: Kreativitätstechniken)
  • Thema und Arbeitsthese
  • Inhalte strukturieren (Gliederung / Stichpunkte)
  • Zügig schreiben ohne Blockaden
  • Strukturiert überarbeiten

 

15.30 – 16.15 Uhr
Schreibübung mit vorgegebenem Thema: Texte planen, strukturieren und schreiben.
16.15 – 17.00 Uhr
Rückmeldungen, Feedback in der Gruppe und in Einzelgesprächen.
2. Tag

10.00 – 12.00 Uhr
Die wichtigsten Tipps aus Theorie und Praxis: So entstehen verständliche und lebendige Texte.

  • Satzlänge und Satzbau
  • Der Satzrahmen
  • Nominalstil und Wortlänge
  • Aktiv statt Passiv
  • Handelnde nennen
  • Fachtermini statt Fremdwörter
  • Vorsicht bei Verneinung
  • Keine Wiederholungen
  • Schlank schreiben
  • Klare Bezüge

 

12.00 – 13.00 Uhr
Schreibübung: Eigene Texte beurteilen und überarbeiten. Anschließend Rückmeldungen und Feedbackrunde.

14.00 – 15.30 Uhr
Die innere und äußere Struktur von Texten beachten: Die innere Struktur sorgt für verständliche Texte, die äußere Struktur verschafft LeserInnen einen schnellen Überblick.

  • Titel, Untertitel und Zwischentitel
  • Gute Titel für gute Texte
  • Abbildungen und Tabellen
  • Aufzählungen, Listen & Co
  • Links und Literatur

 

15.30 – 17.00 Uhr
Zeitmanagement: Texte wachsen lassen.

  • Zeitplanung, Gewohnheit und Rituale
  • So vermeidet man Blockaden
  • Schreibtempo erhöhen
  • Effektiver Schreibprozess
  • Den eigenen Schreibtyp berücksichtigen

 


„Effizient schreiben“ – Termine

 

Termine für EinzelteilnehmerInnen biete ich derzeit nicht an. Gern führe ich dieses Seminar als Inhouse-Seminar in Ihrem Unternehmen durch. Wenn Sie Interesse daran haben, dann schicken Sie mir einfach eine Mail und ich unterbreite Ihnen ein Angebot.

Sie haben noch Fragen an die Leiterin des Workshops? Rufen Sie mich gern an oder schicken Sie mir eine E-Mail – hier geht es zu meinen Kontaktdaten.