Die Schreibtrainerin - Logo

Sprache pur – der Workshop

Sprachlabor: In diesem Kurs lernen Sie, wie man spannende Bücher im eigenen Stil schreibt.In meinem Workshop „Sprachlabor dreht sich zwei Tage lang alles um Sprache und Texte. Denn gute Bücher bestehen nicht nur aus einem spannenden Plot und interessanten Figuren, sie bestehen vor allem aus gut geschriebenem Text. Doch wie macht man das? Warum klingt der eine Satz holprig und der andere nicht? Warum kommt in meiner Szene keine Spannung auf? Wie schreibt man hunderte von Seiten ansprechend, lebendig und interessant? Wie finde ich meinen eigenen, unverwechselbaren Stil? Warum ist der eine Text literarisch wertvoll und der andere nicht? Wie schreibt man actionreich und wie entsteht ein gefühlvoller Text?

Im meinem Workshop „Sprachlabor“ finden die TeilnehmerInnen Antworten auf diese und viele weitere Fragen. Wir beschäftigen uns mit unseren eigenen Texten und mit den Texten bekannter SchriftstellerInnen. Wir analysieren Wortwahl und Textstruktur, wir sprechen über den Rhythmus von Sprache und Texten, über Metaphern, Emotionen, Erzähltempo und vieles mehr.

Die TeilnehmerInnen des Kurses erweitern ihr eigenes sprachliches Potenzial, sie lernen ihre sprachlichen Fähigkeiten besser kennen und wie man sie auf eigene Faust weiterentwickelt. Der Kurs ist für AnfängerInnen ebenso geeignet wie für Schreiberfahrene. Das gemeinsame Ziel: spannende Bücher im eigenen Stil schreiben.

Termin und Ort:
1. und 2. Februar 2019 in Heidelberg

Hier erfahren Sie mehr über das Sprachlabor und hier finden Sie eine Übersicht über alle Schreibkurse.

Dr. Anette Huesmann ist Autorin, Dozentin für Kreatives Schreiben und Sprachwissenschaftlerin. Sie leitet Workshops zum Kreativen Schreiben, schreibt Bücher und berät (angehende) AutorInnen. Hier finden Sie die aktuellen Schreibkurse und hier erfahren Sie mehr über ihr Beratungsangebot.

Beitrag kommentieren

*