Ohne Befund
Lou Bihl

Lou Bihl, selbst Ärztin, verschafft ihren Leser:innen mit den “Geschichten aus dem Gesundheits-Wesen” überraschende Einblicke in unterschiedliche Bereiche des medizinischen Alltags. Das Spektrum der teils heiter, teils nachdenklich geschilderten Episoden umfasst so verschiedenartige Ereignisse und Personen wie eine Schönheitschirurgin mit Sinnkrise, Missverständnisse nach einem One-Night-Stand, Stalking einer Klinikärztin und Viagra im Seniorenheim. Alle Stories haben einen aktuellen Bezug und meist ernsthaften Hintergrund, werden aber mit einem Augenzwinkern erzählt.

236 Seiten, Unken Verlag 2024, ISBN: 9783949286117, Hardcover 22,00 €, E-Book 16,99 €.

Lou Bihl wurde 1951 in Freiburg geboren. Sie ist Ärztin und Verfasserin zahlreicher wissenschaftlicher Artikel und Buchbeiträge. Die langjährige Betreuung von Krebspatienten verschaffte ihr Einsicht in unterschiedliche Fachbereiche der Medizin, vor allem aber in die Komplexität der menschlichen Psyche. Seit dem Rückzug ins Privatleben widmet sie sich dem literarischen Schreiben.

Nach oben scrollen