Die Schreibtrainerin - Logo

Show don’t tell

Simone Harland hat einen neuen Ratgeber veröffentlicht zu einem der wichtigsten Prinzipien moderner Romane: Show don’t tell, frei übersetzt: Zeigen, nicht erzählen.

Unterhaltungsromane sollen lebendig geschrieben sein und Bilder im Kopf der LeserInnen erzeugen. Das anschauliche Erzählen wird für moderne Romane immer wichtiger, denn Filme und die Bilderflut im Internet verstärken die Erwartung der LeserInnen an das Visuelle.

Diese Art des Schreibens wird in deutschen Ratgebern „szenisches Erzählen“ genannt, weitaus bekannter jedoch ist die US-amerikanische Bezeichnung „Show don’t tell“. Aber das mit dem „Zeigen“ ist nicht so einfach und zurecht fragen viele: WIE mache ich das?

Harland zeigt in ihrem Ratgeber wie’s geht. Konkret schildert sie Schritt-für-Schritt, wie ein lebendiger, anschaulich geschriebener Text aussieht. Welche Worte es braucht, welche Worte man besser nicht verwendet und mit welchen man sparsam umgehen sollte; wie gute Dialoge aussehen, unter welchen Satzkonstruktionen die Spannung leidet – und noch vieles mehr. Zahlreiche Beispiele vermitteln ganz konkret, was gemeint ist.

Gewiss kein Ratgeber, den man einmal liest und dann ins Regel stellt. Sondern ein wertvolles Nachschlagewerk, in das man immer wieder mal reinsehen sollte. Mit seinen 58 Seiten ein erstaunlich schmales Büchlein, das umso gehaltvoller daherkommt. Empfehlenswert.

Gibt es leider nur als E-Book, zum Beispiel bei Amazon, Thalia oder buecher.de.

Simone Harland: Show, don’t tell – Schreiben fürs Kopfkino. April 2017, 3,99 Euro.

Dr. Anette Huesmann ist Autorin, Dozentin für Kreatives Schreiben und Sprachwissenschaftlerin. Sie leitet Workshops zum Kreativen Schreiben, schreibt Bücher und berät (angehende) AutorInnen. Hier finden Sie die aktuellen Schreibkurse und hier erfahren Sie mehr über ihr Beratungsangebot.
  1. Brigitte Bauch

    Vielen Dank für diesen bereichernden Tipp!
    Manchmal wird man betriebsblind. Dieses kleine EBook hat großes bei mir bewirkt, einfach seine eigenen Texte kritisch zu betrachten.
    Absolut empfehlenswert!

Beitrag kommentieren

*